FAQ – Corona

Liebe Gäste!

Derzeit gilt bei einer einwöchigen 7-Tages-Inzidenz unter 50 folgendes:

Die Gäste müssen bei der Anreise einen aktuellen, maximal 24 Stunden alten, negativen Test vorweisen (es gelten sowohl PCR-Tests als auch Schnelltests; alternativ Selbsttests unter Aufsicht des Betreibers).

Es dürfen max. zehn Gäste aus verschiedenen Hausständen untergebracht werden! Genesene und Geimpfte zählen hierbei nicht dazu (vgl. Punkt 3.2.1 Rahmenkonzept). Die Maximalbelegung unserer Ferienwohnung liegt bei sechs Personen.

Derzeit gilt bei einer einwöchigen 7-Tages-Inzidenz zwischen 50 und 100 folgendes:

Die Gäste müssen bei der Anreise einen aktuellen, maximal 24 Stunden alten und danach alle 48 Stunden erneut einen negativen Test vorweisen (es gelten sowohl PCR-Tests als auch Schnelltests; alternativ Selbsttests unter Aufsicht des Betreibers).

Es dürfen max. zehn Gäste aus drei verschiedenen Hausständen untergebracht werden! Genesene und Geimpfte zählen hierbei nicht dazu (vgl. Punkt 3.2.1 Rahmenkonzept). Die Maximalbelegung unserer Ferienwohnung liegt bei sechs Personen.

Details zum Testen finden Sie in der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung §27 sowie im Hygienekonzept Beherbergung in Punkt 4.

Die Testzentren des Landkreises Tirschenreuth stehen auch unseren Urlaubsgästen ausdrücklich zur Verfügung; aktuelle Teststellen und Öffnungszeiten unter www.kreis-tir.de > Testmöglichkeiten.

Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder vor dem 6. Geburtstag sowie Genesene und vollständig Geimpfte (hier muss ein Nachweis erbracht werden).

Genesen ist, wer eine per PCR-Test nachgewiesene Corona-Infektion vor mindestens 28 Tagen und maximal 6 Monaten nachweist.

Geimpft ist, wer die letzte notwendige Impfung vor mindestens 14 Tagen erhalten hat.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Tests von uns kontrolliert und dokumentiert werden müssen. Leider ist ansonsten kein Aufenthalt bei uns möglich.

Bei der Maskenpflicht im Innenbereich ist nun eine FFP2-Maske für Gäste ab dem 15. Geburtstag vorgeschrieben; Kinder zwischen dem 6. und 15. Geburtstag benötigen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung; Kinder unter 6 sind befreit. Vermieter und Personal müssen mindestens eine medizinische Gesichtsmaske tragen. Details zur Maskenpflicht in Punkt 2.4 des Rahmenkonzept.

Wir bieten bei uns Selbsttests unter Aufsicht zum Selbstkostenpreis von 5,00 Euro pro Test pro Person an. Somit haben Sie keinen Aufwand mit Terminvereinbarungen und weiten Wegen. Gerne können Sie auch eigene Test-Sets mitbringen, wir weisen allerdings darauf hin, dass Sie den Abstrich unbendingt unter unserer Aufsicht nehmen müssen. Den Abstrich entnehmen nicht wir, sondern Sie selbst, wir müssen ausschließlich sicherstellen, dass Sie den Test korrekt durchführen und dass das Ergebnis negativ ist.

Was passiert, wenn der Landkreis wieder über eine Inzidenz von 100 kommen sollte, müssen die Gäste dann abreisen? Antwort: Wenn der Landkreis drei Tage in Folge über 100 liegt, müsste die Öffnung zurückgenommen werden. Dazu würde es dann eine neue Allgemeinverfügung geben, die ab dem fünften Tag gilt – an diesem Tag müssten die Gäste dann abreisen. Aktuell ist unsere Inzidenz im Lankreis Tirschenreuth stabil unter 50.

An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass sich die Bestimmungen jederzeit ändern können. Beachten Sie bitte, dass für Sie immer nur die Vorgaben gelten, die während dem tatsächlichen Aufenthalt gerade Gültigkeit haben. Wir versuchen Sie immer auf dem aktuellen Stand zu halten.

Diese Vorschriften und Auflagen gelten bis auf Weiteres.

(Stand: 08.06.2021)